fbpx

Digitale Arbeitserlaubnis-Systeme

Digitale Arbeitserlaubnissysteme verbessern erheblich die Sicherheit am Arbeitsplatz und vereinfachen Prozesse, wobei kostbare Arbeitszeit für Projekte, einschließlich gefährliche Arbeiten, eingespart wird.

Digitale Arbeitserlaubnissysteme erhöhen erheblich die Arbeitssicherheit und vereinfachen Prozesse, wobei kostbare Arbeitszeit für Projekte, einschließlich gefährliche Arbeiten, eingespart wird. Unsere Lösung bietet ein modernes Werkzeug, um Arbeitserlaubnisprozesse zu beschleunigen und Echt-Zeit-Projektverfolgung für erlaubnisgesteuerte Arbeiten zu ermöglichen.

Mobile App anstatt Papier

Üblicherweise werden Arbeitserlaubnisprozesse mittels Papierformularen erledigt, wobei die Verantwortlichen das Betriebsgelände durchqueren, Erlaubnisscheine zuteilen und aushändigen. Mittels mobiler Applikation werden Verwaltung und Verteilung von Arbeitserlaubnissen wesentlich erleichtert, da Zuteilungsbefugnisse der Erlaubnisscheine dezentralisiert und auf mehrere Betreuer verteilt werden. Erlaubnisscheine können mittels Mobiltelefon direkt auf der Baustelle zugeteilt werden; zuständige Arbeitskräfte mit Qualifikation für Heißarbeiten sind direkt in der Applikationsdatenbank zu finden.

Erforderliche Angaben zu Mitarbeitern und ihren Kompetenzen können bereits in der Einführungsphase einfach in einer Datenbank zusammengefasst werden. Dies erfolgt bequem mittels digitaler Formulare, welche den Datentransfer ortsunabhängig machen – dies ist von Vorteil für Unternehmen, die auf mehreren Baustellen tätig sind, denn es können eine oder mehrere Einführungsprozesse angewandt und die Information in ein und derselben Datenbank zusammengefasst werden.

Digitale Arbeitserlaubnissysteme ermöglichen auch die Integration von Prüflisten, die in Übungsprozessen zur Anwendung kamen und für weitere Zwecke gespeichert werden, z.B. im Zusammenhang mit Zuweisungen von Erlaubnissen.

Prosess

Einheitliche Verfahren

Abhängig von den bestehenden Prozessen können verschiedenste Arbeitsabläufe und vorgeschriebene Prüflisten im Arbeitserlaubnissystem integriert werden. Falls die Erlaubniserteilung mehrere Personen umfasst, zeigt das System jeder Person eine Liste von Erlaubnissen an, die gutgeheißen werden müssen.

Nach Beendigung der erlaubnisgesteuerten Arbeitsphasen kann dem Endkunden ein detaillierter Bericht geliefert werden, der alle nötigen Elemente in zeitlicher Abfolge, mittels Abbildungen sowie Unterschriften, beinhaltet.

Die Arbeitserlaubnislösung ermöglicht das Verwalten jeglicher unternehmensüblicher Abläufe und Kompetenzen. Selbst Qualitätssicherungsanforderungen und -verfahren können ganz einfach über ein und dasselbe System verwaltet werden.

Vorteile

  • Zuteilung von Erlaubnisscheinen vor Ort
  • Unverzüglicher Arbeitsbeginn
  • Echt-Zeit-Projektverfolgung der Arbeitsaufgaben
  • Kontrolle von Erlaubnisscheinen ohne Arbeitsunterbrechungen
  • Datenbankspeicherung digitaler Erlaubnisscheine
  • Automatisierter Weiterverfolgung von Kompetenzen und Arbeitskarten
  • Schnelles Handeln bei Störfällen

Visuelle Zustandsanzeige

Die Zustandsanzeige bietet einen Echt-Zeit-Einblick verschiedenster erlaubnisgesteuerter Arbeiten und deren genauen Status.

Digitale Erlaubnisscheine für Heißarbeiten

Erlaubnisscheine können vor Ort mittels mobilen Geräten ausgestellt werden, wobei mittels App das für Heißarbeiten qualifizierte Personal direkt in der Datenbank gefunden werden kann.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns zwecks Terminvereinbarung. Finden wir heraus, welche Lösung für Ihr Unternehmen die passende ist.

Suvi Ranttila

Suvi Ranttila
suvi.ranttila@systemsgarden.com
+358 40 657 5235

5 + 4 =